MS-Office: Word startet nicht mehr

MS-Office: Word97 (??), Word2000, WordXP (??)

Word startet nicht mehr

Manchmal kommt es vor, daß beim Starten von Microsoft-Word nichts mehr passiert. Zwar wird oft gerade noch das Start-Logo angezeigt...


...damit war´s das dann aber auch schon, und oft reagiert der PC dann garnicht mehr und ist nur noch per Reset-Knopf oder Netzschalter neu zu starten. So immer wieder vor allem unter WindowsME beobachtet.
Auch das direkte Aufrufen eines Word-Dokuments (*.doc) führt zum gleichen Ergebnis.
Verzweifelte Benutzer, die ihr rettendes Heil in der Neu-Installation von Word suchen, werden nicht selten von der ernüchternden Erkenntnis heimgesucht, daß das Problem bestehen bleibt.

Des Pudels Kern liegt in der Dokumentvorlage von Word, der Datei normal.dot.
Diese Datei stellt das "Rohformat" einer jeden Dokument-Seite unter Word dar und wird bei jedem Programmstart geladen, sowohl beim direkten Starten der Anwendung Word ohne definiertes Dokument (etwa über das Startmenü), als auch wenn ein bereits existierendes Dokument (*.doc) per Doppelklick o.ä. geöffnet wird.
Neben diversen Dokumentformatierungen, wie etwa Seitenrändern und Standard-Schriftarten, können in ihr auch benutzerdefinierte Symbolleisten von Word definiert sein.
Ist diese Datei defekt - etwa aufgrund eines Programm-Absturzes o.ä.-, verweigert Word den Dienst.
Eine Neuinstallation des Programms hilft in der Regel nicht, da diese Dokumentvorlage bei der Neuinstallation ohne vorherige gründliche Deinstallation von Word nicht durch eine fehlerfreie neue Datei ersetzt wird.

Abhilfe schafft ein ebenso radikaler wie simpler Trick:
Man löscht die normal.dot schlichtweg. Beim nächsten Start stellt Word fest, daß es keine Dokumentvorlage normal.dot mehr findet und erstellt sich selbst fix eine neue. Problem gelöst.

Sollte der Benutzer die Seitenformatierungen zuvor geändert und diese in die Dokumentvorlage gespeichert haben - Word fragt dies in der Regel mit einer Meldung an -


...so müssen diese Einstellungen neu vorgenommen werden, ebenso wie eventuell manuell angepaßte Symbolleisten.

Da sich der Speicherort der Datei normal.dot, abhängig vom Betriebssystem und der Konfiguration desselben unterscheidet, läßt sich die Datei am einfachsten über die Datei-Suche im Startmenü von Windows aufstöbern. In den Suchergebnissen erscheinen oft neben der betroffenen normal.dot Verknüpfungen zu derselben mit gleichem Namen. Sie sind am Verknüpfungspfeil am Datei-Icon und an der Dateigröße (1 kB) erkennbar und sollten nicht gelöscht werden.
Auf NT-basierten Windows-Systemen (Windows NT, 2000, XP) findet sich die normal.dot meist im Pfad

C:\Dokumente und Einstellungen\Benutzername\Anwendungsdaten\Microsoft\Vorlagen


...auf Windows 9x/ME in

C:\Windows\Anwendungsdaten\Microsoft\Vorlagen


Diese Pfade können aber wie gesagt abhängig von der Systemkonfiguration auch von den hier genannten abweichen.
- UAP -








Suchbegriffe für diese Seite:
MS-Office, Office, MS-Word, Word, WinWord, Word2000, Word2k, stürzt ab, startet nicht, Absturz beim Laden, hängt beim Starten, Textverarbeitung